fbpx
  • Großartig, dass du helfen willst! Um eine Hilfsfahrt anzubieten, wähle am Startscreen „Hilfsfahrt anbieten“ und gib die Route ein, die du planst zu fahren.
    Im Menü kannst du standardmäßig unter „Meine Orte“ fixe Punkte, wie deine Wohnadresse oder deine Arbeitsadresse, festlegen. Diese werden dir bei der Eingabe der Route angezeigt, um dir die Auswahl zu erleichtern. Wenn du mehr dazu wissen willst, lies bitte bei den FAQs „Wie kann ich „Meine Orte“ festlegen? nach.
    Alternativ stehen dir die Eingabefelder „Start“ und „Ziel“ zur Verfügung, um Start- und Zielort deiner Fahrt zu erfassen. Du kannst auch direkt auf der Karte den Start- und Zielort auswählen.
    Unter den Details zur Fahrt kannst du Datum und Uhrzeit deiner geplanten Fahrt festlegen und mit dem Schieber Symbol Hilfsfahrten für bis zu 7 Tage in der Zukunft planen. Bei Hilfsfahrten ist immer ein Häkchen bei der die Checkbox „Als Hilfsfahrt anbieten“ gesetzt.
    Unter den Fahrzeugdetails siehst du das Fahrzeug, das du bei der Registrierung hinterlegt hast. Es gibt es keine Auswahlmöglichkeit für Sitzplätze, da nur Besorgungen und keine Mitnahme von MitfahrerInnen möglich sind.
  • Unter „Fahrt teilen“ siehst du die Übersicht deiner geplanten Fahrten. Wische nach links, um die weiteren geplanten Fahrten zu sehen. Wenn alle Eingaben korrekt sind, bestätige mit „Teilen“.
    Gut gemacht! Du hast deine Fahrt erfolgreich geteilt!
    Personen in deiner Nähe, die deine Hilfe benötigen, sehen nun deine angebotene Fahrt und können um deine Unterstützung anfragen.
  • Wenn jemand deine Hilfe sucht, erhältst du eine Benachrichtigung in der App. Eine Übersicht deiner Benachrichtigungen findest du in der unteren Menüleiste unter dem Glockensymbol „Nachrichten“. Bei neuen Benachrichtigungen wird ein roter Punkt neben der Glocke angezeigt.
    Die Benachrichtigung ist für dich als Vorabinfo gedacht, dass du demnächst per SMS, Telefon oder Mail kontaktiert werden könntest. Erst nachdem die/der Hilfesuchende dich das erste Mal kontaktiert hat, kannst auch du mit ihr oder ihm in Kontakt treten.
  • Macht euch aus, wie du helfen kannst. Eventuell benötigt die/der Hilfesuchende nicht nur deine Unterstützung bei einem Einkauf, sondern zum Beispiel auch bei einem Spaziergang mit dem Hund.
logo ummadum

ummadum Service GmbH
Weisstraße 9
6112 Wattens
AUSTRIA

ummadum Service GmbH
Prinz-Eugen-Straße 2/5 
1040 Wien
AUSTRIA

Bleib auf dem Laufenden…​

... und melde dich jetzt für unseren ummadum-Newsletter an!

Bitte warten...

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

de_DEDeutsch